Blutdruck

Name des Originalautors: Annie Bathgate
Titel des Originaltextes: High blood pressure recedes - and remains normal a week later
Veröffentlichungsort des Originals: http://www.emofree.com/Articles2/high-blood-pressure-annie.htm

Name des Übersetzers: Birgit Ahues
Titel der Übersetzung: Bluthochdruck sinkt - und bleibt eine Woche normal
URL der Übersetzung: http://www.kerstinwarkentin.de/html/bluthochdruck_sinkt.html
Datum der Übersetzung: 6.11.2007

Bluthochdruck sinkt - und bleibt eine Woche normal

Hallo Ihr Alle,

Annie Bathgate berichtet über ihr beeindruckendes EFT Ergebnis mit Bluthochdruck.

Mit Umarmungen, Gary


**********************************************************


GC KOMMENTAR: Trotz des Ergebnisses unten, die beste Lösung für viele Beschwerden, einschließlich Bluthochdruck, ist es die dahinter liegenden Themen zu beenden (einseitige Ernährung, stressreiche Situationen, etc.) EFT ist eine riesige Hilfe, aber gesunder Menschenverstand ebenso.


Von Annie Bathgate, EFT-CC
Übersetzt von Birgit Ahues
www.emofree.com/Articles2/high-blood-pressure-annie.htm

Bluthochdruck ist eine häufige Beschwerde, die viele Menschen kennen. Es ist eines von den Dingen, die schwierig zu messen sind, ohne eigenes Blutdruckmessgerät. Glücklicherweise, hat eine Klientin von mir "Jenny" ein tragbares Messgerät und sie wusste so, dass ihr Blutdruck ungewöhnlich hoch ist. Vor unserer Sitzung, maß sie den Blutdruck mit 148/108.

Wir klopften einige Themen, denn ich wusste dass es das Beste war um alle Aspekte, die emotionell und physisch zum Bluthochdruck führten, zu entdecken. Nachdem wir ein paar Minuten geredet hatten, entdeckte ich, dass die lange Arbeitszeit ihres Mannes sie belastete. Wir klopften:

"Auch wenn ich meinen Blutdruck nicht kontrollieren kann "
"Auch wenn John die ganze Zeit arbeitet und ich den Druck fühle, auf unser Kind aufzupassen..."

Nachdem wir klopften, maß sie wieder ihren Blutdruck, es war weiterhin 148/108- Ich erinnerte sie daran, dass EFT manchmal etwas Zeit braucht um zu wirken. Ich ermutigte sie täglich das zu klopfen um dem Körper zu helfen sich auszurichten und in Balance zu kommen.

Tatsächlich, als ich nach unserer Sitzung in mein Büro Zuhause kam, klingelte mein Telefon. Es war Jenny, mit freudiger Stimme. "Ich hab s noch Mal geprüft! Es ist 125/82!

In unserem Follow Up eine Woche später, Jenny hatte täglich ihren Blutdruck geprüft, und es blieb bei 125/82. Was für ein mächtiges Heilungswerkzeug haben wir!

Impressum | Kontakt